Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen, Felderbachstraße 35, Pkw-Fahrerin übersieht Kradfahrer

    Hattingen (ots) - Am Sonntag, 17.12.2006, gegen 12:10 Uhr, befährt ein 46-jähriger Leichtkraftradfahrer aus Hattingen die Felderbachstraße in Richtung Velbert.

    Zur gleichen Zeit will eine 47-jährige Essenerin mit einem Pkw Renault Twingo vom Parkplatz des Hauses Felderbachstr. 35 nach links in die Felderbachstraße einbiegen. Dabei übersieht sie den von links kommenden Leichtkradfahrer und gewährt ihm nicht die Vorfahrt.

    Der Hattinger kann sein Leichtkrad nicht mehr zum Stehen bringen, prallt gegen die hintere linke Tür des Renault und stürzt. Er wird beim Aufprall schwer verletzt.

    Am Renault Twingo werden durch die Wucht des Anstoßes die Scheiben der linken hinteren Tür sowie der Heckklappe zerstört. Durch die entstehenden Splitter erleidet ein links hinten im Twingo mitfahrender 60-jähriger Essener leichte Gesichtsverletzungen.

    Der Gesamtsachschaden wird auf 7000,- Euro geschätzt.

    Eingestellt: Leitstelle Schelm


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: