Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Flüchtiger kam nicht weit

Ennepetal (ots) - Am 04.11.2006, gegen 22.40 Uhr überprüften Polizeibeamte auf der Bahnhofstraße routinemäßig einen Mann. Sie stellten fest, dass gegen den 38-jährigen Ennepetaler ein Haftbefehl vorlag. Er versuchte wegzulaufen. Die Flucht war aber nach wenigen Metern beendet. Die Beamten waren schneller. Er leistete gegen die Festnahme Widerstand und musste gefesselt werden. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: