Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Hohe Geschwindigkeit ergibt hohen Sachschaden

    Ennepetal (ots) - Freitag, 29.09.06, 22:27 Uhr, Ennepetal, Loher Str. Fünf kaputte Pkw und insgesamt über 15.000 Euro Sachschaden. Das ist die Folge eines Verkehrsunfalles am späten Freitagabend auf der Loher Str. in Ennepetal. Ein 20-jähriger Audi-Fahrer war auf der Loher Str. bergauf unterwegs, wie es aussieht mit zügiger Fahrgeschwindigkeit. Als ein 50-jähriger Golf-Fahrer in einigem Abstand zu ihm aus der Damaschkestr. ausbog und nun vor ihm fuhr, kam es wenig später zum Unfall. Dabei wurden auch noch drei geparkte Pkw in Mitleidenschaft gezogen.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: