Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Kradfahrer nach Unfall schwer verletzt

    Ennepetal (ots) - Am 25.09.06 gegen 11:45 Uhr kam es auf der Hagener Str. ca. 500m nach der Einmündung Wilhelmstr. zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen dem Pkw einer 22jährigen Ennepetalerin und dem Motorrad eines 42jährigen Hageners. Die Ennepetalerin übersah beim Wenden ihres Pkw auf der Hagener Str. den hinter ihr fahrenden, aus Richtung Hagen kommenden Kradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, durch den der Kradfahrer durch die Luft gewirbelt wurde und schwer verletzt auf der Hagener Str. liegenblieb. Er wurde umgehend durch die anwesenden Rettungskräfte ins Krankenhaus verbracht. Die Ennepetalerin erlitt einen Schock und wurde vor Ort versorgt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Straße blieb während der Unfallaufnahme in Teilbereichen gesperrt.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: