Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Mann aus der Wohnung verwiesen

Schwelm (ots) - Am 28.07.2006, gegen 03.30 Uhr kam es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Schwelmer Innenstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen einer 19-Jährigen und ihrem 23-jährigen Lebensgefährten. Der 23-Jährige verletzte die Frau durch Schläge und Tritte leicht. Dabei ging auch eine Wanduhr zu Bruch. Die Beamten verwiesen den alkoholisierten Mann aus der Wohnung und sprachen ein Rückkehrverbot aus. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: