Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Unfall mit hohem Sachschaden

    Ennepetal (ots) - Beim Abbiegen von der Straße "Am Westfeld" nach rechts in die "Lindenstraße" verlor ein 21-jähriger Hagener die Kontrolle über seinen Pkw. Er kam von der Fahrbahn ab, geriet auf den Gehweg, streifte dort den Mast einer Lichtzeichenanlage und prallte letztlich gegen eine Grundstücksmauer. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von 12.500 Euro. Wegen Verdachts des Fahrens unter Alkoholeinwirkung wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: