Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Unfallverursacher flüchteten

    Ennepetal (ots) - Am 25.04.2006, gegen 09.00 Uhr, soll ein dunkelgrüner Pkw VW Golf von einem Parkplatzgelände heraus nach rechts auf die Mittelstraße in Richtung Milsper Straße eingefahren sein, wobei er auf der gegenüberliegenden Fahrbahnseite gegen die vordere Stoßstange eines verkehrsbedingt wartenden blauen Pkw BMW prallte. Anschließend hielt der VW Fahrer kurz an und setzte anschließend seine Fahrt fort, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Laut Angaben der Geschädigten wurde das Fahrzeug von einem etwa 75- bis 80-jährigen Mann mit Brille gelenkt, der in Begleitung einer gleichaltrigen Frau war. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000. Am 25.04.2006, gegen 16.20 Uhr, bog ein 79-jähriger Ennepetaler mit einem Pkw Opel von der Flurstraße nach links auf die Lindenstraße ab. Im Einmündungsbereich musste ihm ein herannahendes Abschleppfahrzeug eines 32-jährigen Hageners durch eine Notbremsung ausweichen, wodurch ein Spanngurt riss und ein auf der Ladefläche befindlicher Pkw nach vorne gegen eine Seilwinde gedrückt wurde. Zu einer Berührung der Fahrzeuge kam es nicht. Anhand des Kennzeichens konnte der Verursacher feststellt und in seiner Wohnung angetroffen werden. Es entstand ein Schaden von etwa 1.500 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: