Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Unbekannter spricht Kinder an

    Hattingen (ots) - Am Ostersamstag, kurz vor 18:00 Uhr, sprach ein unbekannter Mann in der Siedlung "Gartenkamp" in Holthausen spielende Kinder an. Er bot ihnen an, seinen mitgeführten Hund streicheln zu dürfen und ermunterte sie, mit ihm in den nahegelegenen Wald zu kommen. Die Kinder bekamen es mit der Angst zu tun und gingen nach Hause. Die Mutter eines 8-jährigen Mädchens meldete den Vorfall der Polizei. Der etwa 175 cm große Mann hatte dunkle, teilweise graue Haare und war mit schwarzer Jacke und Hose bekleidet. Der mitgeführte Hund soll etwa 50 cm groß und schwarz-braun-graues Fell gehabt haben. Hinweise bitte an die Polizei Hattingen, Tel.: 02324-9166-0


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: