Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Mann zeigte sich schamverletzend

    Gevelsberg (ots) - Am 02.01.2006, gegen 17.00 Uhr, soll sich ein Mann im Nichtschwimmerbecken eines Hallenbades an der Straße Ochsenkamp schamverletzend vor zwei Mädchen im Alter von 12 und 13 Jahren gezeigt haben. Die Kinder begaben sich zum Bademeister, der sofort die Polizei verständigte. Am Einsatzort trafen die Beamten den 44-jährigen Beschuldigten aus Hagen an und notierten sich seine Personalien. Weitere Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: