Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Polizei warnt vor Trickdieb

    Hattingen (ots) - Am heutigen Tag wurde ein Trickdiebstahl, der sich am 15.10.2005, gegen 10.30 Uhr in der Schreys Gasse abgespielt hatte, angezeigt. Ein 79-jähriger Hattinger wurde dort von einer männlichen Person angesprochen, die 2 Euro gewechselt haben wollte. Als der hilfsbereite Hattinger seine Geldbörse öffnete und nach Kleingeld suchte, griff der Mann, angeblich um zu helfen, ebenfalls in die Geldbörse. Erst später stellte der Hattinger fest, dass der Unbekannte die Gelegenheit genutzt und ihm das Scheingeld entwendet hatte. Täterbeschreibung: Osteuropäisches Aussehen, ca. 30 bis 35 Jahre alt, ca. 165 bis 170 cm groß, stabile Figur, gepflegtes Äußeres, kurz geschorene dunkle Haare, sprach gebrochen deutsch. Hinweise an die Polizei unter 02324/9166-6000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: