Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Am Steuer eingeschlafen

Ennepetal (ots) - Am 25.08.05, gegen 06.15 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Mann aus Ennepetal mit seinem Pkw VW die Kölner Straße in Richtung Schwelm. In Höhe der dortigen Polizeistation kam er in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab, überquerte den Gehweg und fuhr in einen Lattenzaun. Er beschädigte den Zaun und knickte den Mast der Hinweistafel zum Industriegebiet Oelkinghausen vollständig ab. Den einschreitenden Beamten gegenüber gab er an, kurzfristig eingeschlafen zu sein. Es entstand ein Schaden von etwa 3.000 Euro. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: