Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen – Hund lief auf die Fahrbahn

    Schwelm (ots) - Am 12.05.2005, gegen 16.30 Uhr, befuhr eine 71-jährige Sprockhövelerin mit einem Pkw Opel die Bredenscheider Straße in Richtung Innenstadt. In Höhe der Bushaltestelle Alte Poststraße fuhr sie auf einen Pkw VW Polo eines 57-jährigen Hattingers auf, der verkehrsbedingt wegen eines überquerenden Hundes abbremste. Noch während der Unfallaufnahme erschien die Hundehalterin und gab an, dass ihr das Tier fortgelaufen sei. Durch die Wucht des Aufpralls zogen beide Autofahrer leichte Verletzungen zu und wurden mittels Rettungswagen in ein Hattinger Krankenhaus gebracht. Der total beschädigte Pkw VW wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 5.500 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: