Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Elf Handys gefunden

    Schwelm (ots) - Am 04.03.2005, gegen 23.15 Uhr überprüften Polizeibeamte auf der Märkischen Str. zwei männliche Personen. Während ein 24-jähriger Schwelmer sich ausweisen konnte, war dies der anderen Person nicht möglich. Bei der folgenden Durchsuchung fanden die Beamten elf teilweise neuwertige Handys mit Ladegerät auf. Eigentumsnachweise konnte der Mann nicht führen. Wegen des Verdachtes, dass die Handys aus strafbaren Handlungen stammen, wurden sie beschlagnahmt. Der Mann, ein 24-jähriger Werler nigerianischer Herkunft, konnte nach Personalienfeststellung und -überprüfung die Polizeidienststelle in Ennepetal wieder verlassen.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: