Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Geschädigter wird gesucht

Ennepetal(ots) - Am 22.02.2005, gegen 19.00 Uhr befuhr eine 47-jährige Schwelmerin mit einem grünen Opel Zafira die Kirchstr. in Richtung B7. Etwa 150 bis 200m vor der Einmündung in die B7 hörte sie nach eigenen Angaben ein lautes Geräusch von der Beifahrerseite. Sie stellte, nachdem sie einige Meter weiter anhielt, fest, dass der rechte Außenspiegel eingeklappt war. Sie vermutet, dass sie mit dem Außenspiegel ihres Pkw an ein anderes geparktes Fahrzeug gestoßen ist. An den geparkten Pkw konnte sie keinen Schaden feststellen. Sie informierte trotzdem die Polizei. Bei einer folgenden Überprüfung durch Polizeibeamte konnte ebenfalls kein Sachschaden festgestellt werden. Es besteht aber die Möglichkeit, dass das geschädigte Fahrzeug von der Schwelmerin nicht bemerkt und bei Überprüfung der Polizei nicht mehr dort stand. Die Polizei bittet deshalb einen evtl. Geschädigten, sich zu melden. Tel.: 02333/9166-4000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy Mayr
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: