Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Sattelzug setzte zurück

    Schwelm (ots) - Am 05.02.2005, gegen 13.20 Uhr, war ein 40-jähriger Fahrer aus Ense mit einem Sattelzug mit Auflieger auf der Straße Großer Markt in Richtung Rathausplatz unterwegs. In Höhe eines Lebensmittelmarktes rangierte er rückwärts zurück, um an die dortige Laderampe zu gelangen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, setzte ein entgegenkommender Kleintransporter eines 73-jährigen Gladbeckers ebenfalls zurück und prallte gegen die vordere Stoßstange eines hinter ihm stehenden Pkw Audi eines 43-jährigen Gevelsbergers. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 400 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: