Polizei Düren

POL-DN: 0409134 Stoppschild übersehen

    Düren (ots) - Vettweiß - Schwere Verletzungen zog sich ein 23 Jahre alter Motorradfahrer aus Elsdorf am Sonntagnachmittag bei einem Sturz im Kreuzungsbereich der K 28 / B 56 zu. Der Sachschaden wird auf 200 Euro geschätzt.

Nach Zeugenaussagen befuhr der 23-Jährige gegen 13.20 Uhr mit seinem Motorrad die K 28 von Vettweiß nach Kreuzau.  Hierbei überquerte er die Kreuzung mit der B 56, ohne auf die ordnungsgemäß aufgestellten Verkehrszeichen "Stop! Vorfahrt gewähren" zu achten, so dass es fast zu einem Zusammenstoß mit einem Pkw auf der Vorfahrt berechtigten B 56 kam. Auf Grund der Unfallspuren leitete der Kradfahrer etwa zehn Meter vor der Haltelinie eine Vollbremsung ein. In Folge der offensichtlich zu hohen Geschwindigkeit  stürzte er in Höhe der Sichtlinie und rutschte samt Krad hinter dem querenden Fahrzeug der Zeugen über die Kreuzung. Erst 25 Meter hinter der Kreuzung kam er in Endlage./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: