Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Unfallverursacher flüchteten

    Schwelm (ots) - Am 24.08.2004, gegen 17.10 Uhr, setzte eine 35-jährige Wuppertalerin mit einem Pkw Opel auf der Elberfelder Straße in Höhe der Straße Im Stift rückwärts zurück und prallte gegen einen dahinter stehenden Pkw VW Golf einer 51-jährigen Schwelmerin. Die Verursacherin verweigerte die Herausgabe ihrer Personalien und bat die Geschädigte um ihr Handy. Nachdem sie ein kurzen Anruf getätigt hatte, steckte die dreiste Opelfahrerin das Handy in ihre Hosentasche und fuhr mit ihrem Pkw in Richtung Haßlinghauser Straße davon. Zeugen notierten sich das Kennzeichen. Bereits kurze Zeit später konnten Polizeibeamte das Fahrzeug antreffen und stoppen. Auf Befragen gab die 35-jährige an, mehrere Medikamente zu sich genommen zu haben. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 2.000 Euro. Am gleichen Tag, zwischen 09.30 Uhr und 21.30 Uhr, prallte ein rotes Fahrzeug auf der Körner Straße in Höhe der Haus Nr. 84 gegen ein Garagentor und beschädigte es. Der Schaden beträgt etwa 100 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166- 4000.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: