Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Zwei Verkehrsunfallfluchten

Schwelm (ots) - Am 28.07.2004, gegen 16.30 Uhr, soll ein weißer Pkw Kombi auf der Berliner Straße in Höhe der Haus Nr. 11 einen 31-jährigen Jogger aus Schwelm erfasst und leicht verletzt haben. Laut Angaben des Geschädigten setzte der Autofahrer, ohne anzuhalten seine Fahrt in Richtung Wuppertal fort. Ein Rettungswagen brachte den 31-jährigen anschließend zur ambulanten Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus. Am 28.07.2004, zwischen 16.30 Uhr und 17.15 Uhr, wurde auf dem Parkplatz eines Möbelmarktes an der Carl-vom-Hagen-Straße die hintere rechte Tür eines silbernen Pkw Nissan Micra beschädigt. Der Schaden beträgt etwa 500 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: