Polizei Düren

POL-DN: 030912 -1- Pferd von der Weide gestohlen

Düren (ots) - 030912 -1- Pferd von der Weide gestohlen Titz - In der Zeit von Mittwochabend, 21.00 Uhr, bis Donnerstagnachmittag, 17.00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter von einer Weide in der Gemarkung Gevelsdorf, Erkelenzer Straße/Rommeler Weg. Am äußersten Ende des Rommeler Weges trennten die Diebe den vierreihigen Stacheldrahtzaun und den Elektrozaun durch und führten das Tier weg. Bei dem gestohlenen Tier handelt es sich um eine 12-jährige schwarze Stute mit weißer Blässe und hinten weißen Fesseln. Die Schulterhöhe beträgt 150 cm. Am linken Auge befindet sich ein Schatten von einer alten Verletzung. Das Tier ist nicht beschlagen und hat am rechten vorderen Huf einen oberflächlichen Riss. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Kriminalkommissariat Jülich unter Telefon 0 24 61/627-750 erbeten./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: