Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Beziehungsstreit mit gefährlichem Gegenstand

Wetter (ots) - Am 06.06.2004 gegen 23.10 Uhr suchte ein 43-jähriger Mann die Wohnung seiner ehemaligen 35-jährigen Lebensgefährtin in Oberwengern auf. Als auf Klingeln und Klopfen nicht geöffnet wurde, trat er die Wohnungstür ein. Er traf dort auf den jetzigen 41-jährigen Lebensgefährten der Frau und griff ihn mit dem Messervorsatz eines elektrischen Fleischschneiders an. Der 41-Jährige erlitt Verletzungen am Oberkörper und am Kopf. Gemeinsam mit der 35- Jährigen gelang es ihm, dem Angreifer den gefährlichen Gegenstand aus der Hand zu schlagen. Die Frau erlitt dabei eine Verletzung an der Hand. Der 43-Jährige flüchtete dann mit einem in der Nähe geparkten Pkw. Die Fahndung verlief erfolglos. Der 43-Jährige befand sich auf Hafturlaub und meldete sich am Abend des 07.06.2004 pünktlich zum Ende des Urlaubs in der JVA zurück. Der 41-Jährige und die 35-Jährige erlitten leichte Verletzungen, die eine ambulante Behandlung erforderlich machten.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy Mayr
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: