Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepe-Ruhr-Kreis - Personalratswalen bei der Polizei

Schwelm (ots) - Bei den Personalratswahlen innerhalb der Polizei im Ennepe-Ruhr- Kreis zeichnete sich eine außergewöhnlich hohe Wahlbeteiligung von mehr als 93 % von insgesamt 344 Wahlberechtigten der Arbeiter, Angestellten und Beamten ab. Zur Wahl waren der BDK, die DPolG und die GdP angetreten. Als grandiosen Erfolg bezeichnete der GdP Vorsitzende Rainer Peltz den Wahlausgang. Alle sieben Beamtenvertreter, eine Angestelltenvertretung und eine Arbeitervertretung werden von der Gewerkschaft der Polizei gestellt, welches auf die gute Arbeit innerhalb der Kreispolizeibehörde hindeute meinte Peltz. Die gewählten Personalratsvertreter bedankten sich für das entgegengebrachte Vertrauen und wollen sich verstärkt für die Belange der Mitarbeiter in sehr schwierigen Zeiten innerhalb der Polizei einsetzen. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: