Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Begrenzungspfosten lagen auf Fahrbahn

    Schwelm (ots) - Am 30.05.04, gegen 02.55 Uhr, wurden an der von der Recke Strasse 33 Fahrbahnbegrenzungspfosten aus der Verankerung gelöst und auf die Fahrbahn gelegt. An der Einmündung Köhlerstraße/Ziegelstraße war ein in der Fahrbahn eingelassener Gullydeckel herausgehoben worden. Der Metalldeckel wurde schräg in die Fahrbahn ragend in der Schachtöffnung zurückgelassen. Durch die geschaffenen Hindernisse wurde die Sicherheit des Straßenverkehrs erheblich beeinträchtigt. Eine Zeuge hatte eine Gruppe von 5-6 Jugendlichen, alle etwa 14 bis 18 Jahre alt, dabei beobachtet, wie sie die Pfosten auf die Fahrbahn ablegten. Unter den Jugendlichen befanden sich zwei Mädchen. Eine männliche Person war mit einem auffälligen weißen Trainingsanzug bekleidet. Zeugenhinweise bitte an die Polizei unter 02335 - 91660.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: