Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Versuchte gefährliche Körperverletzung u. Widerstand gegen Polizeibeamte

Schwelm (ots) - Vendomer Platz, Fr., 21.05., 21.15 h: Bei der Veranstaltung "Quellenfest" kam es zu einem Streit zwischen einem 16j. Gevelsbergér und einem 21j. Mann aus Hannover, der mit seinem Gastgeber die Veranstaltung besuchte. Im Verlauf der verbalen Auseinandersetzung versuchte der Hannoveraner mit einem Messer auf seinen Kontrahenten einzustechen. Dieser konnte jedoch unverletzt flüchten. Da der Tatverdächtige sich nicht ausweisen konnte, wurde er der Wache zugeführt. Hier machte er einen zunehmend verwirrten und aggressiven Eindruck und begann die Beamten zu beleidigen und zu bedrohen. Nachdem eine Beamtin einen Fußtritt gegen das Schienbein erhalten hatte, mußte der Mann gefesselt und in Gewahrsam genommen werden. Da er unter Alkohol- oder/und Drogeneinfluß stand, wurden ihm Blutproben entnommen. Das Messer konnte sichergestellt werden. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: