Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Jugendliche Täter gestellt

    Schwelm (ots) - Wie bereits am 10.02.2004 berichtet wurde, nötigten mehrere Jugendliche aus Gevelsberg im Alter von 13 und 17 Jahren mehrere Rentner im Innenstadtbereich, wobei ein 62-jähriger Mann stürzte und sich leicht verletzte. Nach den Zeitungsberichten meldeten sich beim Kriminalitätskommissariat Gevelsberg sechs weitere Geschädigte und zeigten das Trio, das bereits seit Weihnachten tätig sein soll, an. Weitere Ermittlungen ergaben, dass die drei dreizehnjährigen und ein siebzehnjähriger Schüler bereits mehrere Sachbeschädigungen, Ladendiebstähle, Körperverletzungen und Raubdelikte begangen haben. Das zuständige Jugendamt wurde verständigt. Sollten weitere Geschädigte vorhanden sein, so bittet die Polizei um Anzeigenerstattung beim KK Gevelsberg unter der Telefonnummer 02332/91660.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: