Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Fußgängerin angefahren

    Schwelm (ots) - Samstag, 20.12.2003, 17:25 Uhr:Ein 71-jähriger Hattinger befuhr mit seinem Pkw die Wülfingstraße in Hattingen und bog bei Grünlicht weisender Ampel nach links in die August-Bebel-Straße ab. Dabei erfaßte er mit seinem Pkw eine 52-jährige Fußgängerin aus Bochum, die die August-Bebel-Straße ebenfalls überquerte. Ihre Fußgängerampel zeigte Grünlicht. Der Pkw-Fahrer hatte das gelbe Blinklicht, welches vor querenden Fußgängern warnt, nicht beachtet. Bei dem Zusammenstoß wurde die Fußgängerin verletzt. Sie mußte in ein Krankenhaus behandelt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 EUR.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: