Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Tödlicher Verkehrsunfall

    Schwelm (ots) - Am 14.12.2003, 02.00 Uhr, befaehrt ein bisher nicht identifizierter Fahrer mit einem Pkw BMW 5 die Ender Talstr. in Richtung Dortmund. In einer langgezogenen Rechtskurve geraet der Pkw nach links von der Fahrbahn auf den unbefestigten Seitenstreifen und prallt gegen die linke Betonwand der Unterfuehrung Hellbracke (Abzweig Westende). Der Pkw wird nach diesem Aufprall gegen die rechte Betonwand geschleudert und kommt auf dem Dach liegend auf dem rechten Seitenstreifen der Ender Talstr. zum Stillstand. Der Fahrzeugfuehrer wird aus dem Fahrzeug geschleudert und toedlich verletzt. Der Pkw geraet in Brand und brennt vollstaendig aus, bevor er von der Feuerwehr Herdecke geloescht werden kann. Im Bereich der Ufallstelle betraegt die zulaessige Hoechstgeschwindigkeit 70 km/h. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Gesamtschaden ca. 16000 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: