Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Fahrrad soll gegen Pkw gefallen sein

    Schwelm (ots) - Am 04.06.2003, gegen 17.05 Uhr beobachteten Zeugen, wie ein Mann auf dem Parkplatz Neumarkt ein Fahrrad abstellte, wobei es umkippte und gegen die hintere linken Fahrzeugseite eines geparkten PKW Opel Astra prallte. Anschließend habe sich der 40-jährige Fahrradfahrer aus Schwelm zu Fuß entfernt, obwohl er auf den Schaden angesprochen wurde. Die verständigte Polizei konnte den Mann ermitteln. Er stritt ab, dass sein Fahrrad gegen den Pkw gestoßen sei. Es entstand ein Schaden von etwa 800 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: