Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Versuchter Blitzeinbruch in Juweliergeschäft

    Schwelm (ots) - Am 21.05.2003, gegen 04.20 Uhr, fuhr ein mit vier männlichen Personen besetzter schwarzer PKW BMW mit dem Kennzeichen MK-K 5914 vor einem Juweliergeschäft an der Bahnhofstraße vor. Drei Insassen stiegen aus und befestigten ein Abschleppseil an einem Rolltor, mit dem sie dieses aufzogen und an das Schaufenster des Geschäfts gelangten. Mit einer Axt und einem Baseballschläger versuchten zwei Täter das Fenster einzuschlagen, was aufgrund einer zusätzlichen Sicherung misslang. Als Zeugen auf die Täter aufmerksam wurden, ergriffen sie ohne Beute die Flucht und fuhren mit ihrem Fahrzeug über die Untermauerstraße, Obermauerstraße in Richtung Winterberg davon. Anhand des notierten Kennzeichen stellte die Polizei fest, dass der schwarze PKW BMW in der gleichen Nacht in Lüdenscheid gestohlen wurde. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Es entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: