Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Ins Schleudern geraten und gestürzt

Ennepetal (ots) - Am 29.01.2003, gegen 06.25 Uhr, befuhr ein 61-jähriger Mann aus Schalksmühle mit einem Kraftrad Piaggio die Breckerfelder Straße in Richtung Voerde. In Höhe der Haus Nr. 120 a geriet er aus nicht bekannter Ursache ins Schleudern und kam zu Fall. Bei dem Sturz zog er sich leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Schwelmer Krankenhaus. Es entstand ein Schaden von etwas 200 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: