Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Rollstuhlfahrer beschädigte Kinderwagen und flüchtete

        Schwelm (ots) -  Am 29.07.2002, gegen 15.00 Uhr,  stieß ein
elektrischer Rollstuhl  auf dem Gehweg der Voerder Straße in Höhe
der Haus Nr. 24 gegen  einen Kinderwagen und beschädigte ihn. Obwohl
die Geschädigte den  Fahrer darauf aufmerksam machte, setzte er
seine Fahrt in Richtung  Friedrichstraße fort, ohne den Schaden
reguliert zu haben. Bei dem  Rollstuhlfahrer soll es sich um einen
älteren Mann mit einer  Baseballkappe handeln. Die Polizei erbittet
Hinweise unter der  Telefonnummer 02333/9166-4000.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: