Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Eine Kopfnuss verpasst

      Schwelm (ots) - Am 10.01.2002, gegen 15.05 Uhr, wartete ein
48-jähriger Taxifahrer aus Herdecke verkehrsbedingt an der
Hauptstraße in Höhe der Attenbergstraße und beabsichtigte nach
rechts in eine Firmeneinfahrt abzubiegen. Dies ging
offensichtlich einem hinter ihm fahrenden PKW Fahrer nicht
schnell genug und er stieg aus seinem Fahrzeug aus. Der Mann
beschimpfte zunächst den Taxifahrer, der in der Zwischenzeit
auch seinen PKW verlassen hatte, und verpasste ihm ohne
Vorwarnung eine Kopfnuss, wobei sich der 48 Jährige nicht
unerhebliche Verletzungen im Gesicht zuzog. Anschließend stieg
der Täter wieder in seinen Wagen ein und entfernte sich in
Richtung B 54. Der Geschädigte konnte sich das Kennzeichen
notieren. Gegen den Fahrer wird noch ermittelt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: