Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Raubüberfall scheitert

Ennepetal (ots) - Unbekannter hält Pizzaboten fest und durchsucht ihn Am 23.11.2014, gegen 00.30 Uhr, spricht eine junge männliche Person hinter einer Imbissstube an der Fichtenstraße einen Pizzaboten an. Er fragt, ob er Geld bei sich habe. Als der 16-jährige Geschädigte erwidert, dass er kein Geld habe, hält ihn der Täter fest und durchsucht ihn. Es kommt zwischen ihnen zu einer Rangelei, wobei der Täter dem Geschädigten das Headset seines Smartphones abreißt und entwendet. Anschließend flüchtet der Täter mit seiner Beute zu Fuß in Richtung Birkenstraße. Eine sofort eingeleitete Fahndung verläuft erfolglos. Täterbeschreibung: Etwa 20 Jahre alt, ca. 180 cm groß, kurze blonde Haare, normale Figur, Dreitagebart, gepflegte Erscheinung, trägt eine weite Jeanshose, einen hellen Schal und weiße Turnschuhe. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: