Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Nissan überschlug sich und landete auf dem Dach

    Schwelm (ots) -     Nach einem Überholmanöver geriet am 02.09.2001, gegen 16.55 Uhr, ein Nissanfahrer beim Wiedereinscheren auf der Straße Stefansbecke ins Schleudern und prallte dabei gegen einen in Höhe der Haus Nr. 29 abgestellten PKW Opel. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Nissan und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer sowie seine zwei Mitfahrer verließen daraufhin das Fahrzeug und entfernten sich zu Fuß, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben, in Richtung Schwelmer Straße. Zeugen verständigten die Polizei, die sofort die Verfolgung aufnahm. Durch Befragen von Spaziergängern konnten die Beamten bereits kurze Zeit später auf einem Feldweg hinter der Lemper Straße die durch den Unfall leicht verletzten Mitfahrer im Alter von 17 und 26 Jahren antreffen. Beide wurde zur ambulanten Behandlung einem Hattinger Krankenhaus zugeführt. Auch der flüchtige Fahrer, ein 18-jähriger Sprockhöveler, konnte ermittelt werden. Dieser hatte sich bereits von einer Nachbarin in ein Krankenhaus bringen lassen. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 15.000 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: