Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Vier Wohnungseinbrüche

Hattingen (ots) - Laptop und Schmuck entwendet Am 14.03.2014, zwischen 15.20 Uhr und 23.15 Uhr, dringen unbekannte Täter durch Aufhebeln eines Fensters in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Straße Am Roswitha-Denkmal ein. In den Wohnräumen durchwühlen die Täter alle Schränke. Es werden ein Laptop und Schmuck entwendet. Am 16.03.2014, zwischen 08.30 Uhr und 23.15 Uhr, verschaffen sich unbekannte Täter durch Aufhebeln einer Balkontür Zutritt in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Uhlandstraße. Sie durchwühlen mehrere Schränke und werfen deren Inhalte auf den Boden. Ob etwas entwendet wird, ist nicht bekannt. Am 16.03.2014, zwischen 20.00 Uhr und 21.10 Uhr, versucht jeweils eine männliche Person auf die gleiche Art und Weise in zwei Wohnungen an der Herderstraße und der Straße Am Schultenhof einzudringen. Bei ihrem Vorhaben werden die Täter vermutlich von den anwesenden Bewohnern gestört und ergreifen die Flucht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: