Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Alleinunfall wegen nicht angepasster Geschwindigkeit

Hattinger (ots) - Am 12.12.2013, gegen 06:45 Uhr, befährt eine 35-jährige Frau aus Hattingen mit einem PKW, Peugeot, die Wodantaler Straße in Richtung Sprockhövel. In einer Rechtskurve verliert sie aufgrund der Witterung nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kommt nach links über die Gegenspur von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug dreht sich um 180 Grad und kommt im Grünstreifen zum Stehen. Die 35-Jährige wird leicht am Kopf verletzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: