Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Brandsatz in Spielhalle geworfen

Ennepetal (ots) - Am 11.09.2013, gegen 02.20 Uhr, hebeln bisher unbekannte Täter die Eingangstür einer Spielhalle an der Königsberger Straße auf. Sie werfen in die zur Zeit in Renovierung befindlichen Räume eine grüne Flasche mit brennbarer Flüssigkeit und einen Lappen als Docht und flüchten in unbekannte Richtung. Ein ausgeschalteter Spielautomat gerät dadurch in Brand. Meldealarm wird ausgelöst und die Feuerwehr kann den Brand löschen, ohne dass weiterer Schaden entsteht. Hinweise auf tatverdächtige Personen liegen zur Zeit nicht vor. Die Ermittlungen dauern an. Es entsteht ein Sachschaden in Höhe von ca. 1500,-Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: