Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Scheibe an Bushaltestelle eingeschlagen - Renitenter Mann in Gewahrsam genommen

Wetter (ots) - Am 09.09.2013, gegen 22.55 Uhr, schlägt ein 28-jähriger Wetteraner mit der Faust eine Glasscheibe eines Bushaltestellenhäuschen an der Bahnhofstraße ein. Zeugen informieren die Polizei. Bei deren Eintreffen läuft der stark alkoholisierte Wetteraner mit geballten Fäusten auf die einschreitenden Beamten zu, um sie zu schlagen. Der Angriff wird unter Einsatz von Pfefferspray abgewehrt. Der 28-jährige wird zu Boden gebracht und gefesselt. Anschließend wird ihm im Herdecker Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Nachfolgend wird er auf die Polizeiwache gebracht. Der Sachschaden beträgt ca. 4000,-Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: