Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Kellnergeldbörse gestohlen

Hattingen (ots) - Pärchen flüchtet auf Fahrrädern

Am 21.05.2012, gegen 11.20 Uhr, deckt eine 23-jährige Hattingerin im Biergarten eines Restaurantes am Ruhrdeich die Tische ein. Sie bemerkt, wie ein Pärchen über einen Seiteneingang das Restaurant betritt. Plötzlich nimmt sie wahr, dass Beide fluchtartig das Restaurant wieder über den Seiteneingang verlassen und sich auf ihren zuvor abgestellten Fahrrädern auf dem Leinpfad in Richtung Welper entfernen. Die 23-jährige stellt daraufhin fest, dass ihre Kellnergeldbörse, die sich in einer Schublade unterhalb des Kassencomputers befunden hat, entwendet ist. Personenbeschreibung: 1.Mann, 40-50 Jahre, 180cm, schlank, ungepflegte Erscheinung, längere Haare, schwarze Jogginghose mit weißen Streifen. 2.Frau, ca. 40 Jahre, kleiner, längere blonde Haare, schwarze Jogginghose mit weißen Streifen. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02324/9166-6000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: