Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Festnahme unter Widerstand

    Schwelm (ots) -

    Gevelsberg - Am 08.06.00, gegen 23.20 Uhr, meldete ein Bewohner der Hagener Straße, dass im Eingangsbereich seines Hauses eine hilflose Person liege. Am Einsatzort fanden die Beamten einen schlafenden Mann vor und weckten ihn. Als er bemerkte, wen er vor sich hatte, nahm er eine äußerst aggressive Haltung ein und beleidigte die Beamten. Seine Personalien wollte er nicht angeben. Bei seiner Durchsuchung wehrte sich der unter Alkoholeinfluss stehende Mann und mußte von den Beamten festgehalten werden. Nach Auffinden eines Ausweises ergaben weitere Ermittlungen, dass gegen den 37-jährigen, der nach bisherigen Ermittlungen ohne festen Wohnsitz ist, ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Magdeburg vorlag. Bei der Festnahme leistete er massive Gegenwehr, wobei ein Beamter leicht verletzt wurde. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: