Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Diebstähle in der Augustastraße 10 Tatverdächtiger gesucht

Hattingen (ots) - Am 07.04.2009, in der Zeit von 13.00 Uhr bis 16.30 Uhr, wird aus einer an einem Kinderwagen integrierten Tasche eine Geldbörse mit Bargeld, Persönlichen Papieren und diverser Debit-Karten entwendet. Am 07.04.2009, in der Zeit von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr, betritt eine bisher unbekannte männliche Person die Zahnarztpraxis, um sich behandeln zu lassen. Da er keine Versichertenkarte vorweisen kann, wird er abgewiesen. Kurze Zeit später wir der Diebstahl einer sich zuvor auf dem Tresen befindlichen Spardose festgestellt. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Deutscher, sehr schlank, 175-180cm, 25-30 Jahre, kurzes dunkles Haar, violette Jacke, schwarz-beiger Rucksack. Die Person zittert auffällig und lispelt. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02324/91666000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: