Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - 4 leicht Verletzte bei Auffahrunfall

Hattingen (ots) - Am 19.12.08 um 17:50 Uhr befuhren zwei 18- jährige Wittener mit ihren roten Pkw Ford hinter einander die Blankensteiner Straße in Fahrtrichtung Hattingen Innenstadt. In Höhe des VW - Autohauses auf der Blankensteiner Straße schaltete plötzlich die Fußgängerampel von Grün auf Rot, so dass die beiden 18 - jährigen ihre Fahrzeuge abbremsten und vor der Ampel hielten. Der hinter ihnen fahrende 80 - jährige Pkw-Fahrer aus Hattingen konnte mit seinem roten Hyundai nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Ford auf. Durch den Aufprall wurde der Ford auf den anderen vor ihm stehenden Ford geschoben. Bei dem Unfall wurden beide Ford-Fahrer und ihre 17- und 18-jährigen Beifahrerinnen leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 1350 Euro.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2711
Fax: 02336/9166-2799
CN-Pol: 07/454/2711
E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: