Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Schlag gegen die Rauschgiftszene gelungen

Herdecke (ots) - Am 13.12.2008 werden bei einer Haschisch und Amphetamin Lieferung von Herdecke nach Freudenstatt in Baden Württemberg ein 21-jähriger Herdecker und zwei weitere Tatverdächtige in Freudenstatt festgenommen. In Herdecke und Freudenstatt können in diesem Zusammenhang ca. 415g Haschisch, 180g Amphetamin, 55 Ecstasytabletten und mehrere Hundert Euro Dealgeld sichergestellt werden. Gegen 2 Tatverdächtige wird Haftbefehl erlassen. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen kann am 17.12.2008 ein 28-jähriger Hintermann aus Herdecke festgenommen werden. Bei diesem werden neben einem 4-stelligen Dealgeldbetrag auch ca. 250g Amphetamin, mehr als 800 Ecstasytabletten, 380g Haschisch und 720g Marihuana sowie Streckmittel sichergestellt werden. Am 18.12.2008 wird der Beschuldigte dem Haftrichter beim Amtsgericht Hagen vorgeführt. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: