Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Drei Verkehrsunfälle

Hattingen (ots) - Am 19.09.2008, gegen 00.10 Uhr, will ein 18-jähriger Velberter mit einem Pkw Ford Fiesta auf der Felderbachstraße einem Tier ausweichen, wobei das Fahrzeug von der Fahrbahn abkommt und sich überschlägt. Bei der Unfallaufnahme bemerken die Beamten bei dem Fahrer Alkoholgeruch. Sie ordnen eine Blutprobenentnahme an und stellen den Führerschein sicher. Der Sachschaden beträgt etwa 10.500 Euro. Am 21.09.2008, gegen 14.10 Uhr, fährt ein 64-jähriger Essener mit einem Pkw VW auf der Elfringhauser Straße / Wodantal gegen ein vorausfahrendes und verkehrsbedingt anhaltendes Motorrad Suzuki eines 28-jährigen Esseners auf. Bei dem Unfall zieht sich der Kradfahrer eines leichte Beinverletzung zu und will sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben. Der Gesamtschaden beträgt etwa 1.000 Euro. Am 21.09.2008, gegen 18.10 Uhr, ist ein 20-jähriger Hattinger mit einem Pkw VW Golf auf der Straße Am Wasserturm in Richtung Große Kuhstraße unterwegs. Im Kreuzungsbereich Am Wasserturm / Paasstraße übersieht er vermutlich einen von der bevorrechtigten Paasstraße kommenden Pkw Opel Corsa einer 44-jährigen Sprockhövelerin. Es kommt zu einem Zusammenstoß, wobei der VW Golf gegen einen Zaun geschleudert wird und auf einem Acker zum Stillstand kommt. Durch die Wucht des Aufpralls zieht sich die Opelfahrerin leichte Verletzungen zu und wird mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Hattinger Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden beträgt etwa 12.000 Euro.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de