Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg, Hagener Straße Höhe Haus Nr. 63 Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Gevelsberg (ots) - Gevelsberg, Hagener Straße 63 Am 27.05.08, gegen 13:25 Uhr stand eine 69jährige Fahrzeugführerin aus Ennepetal, mit ihrem Fahrzeug Mercedes Benz auf dem Parkstreifen der Hagener Straße in Fahrtrichtung Hagen. Sie beabsichtigte mit ihrem PKW auf der Fahrbahn zu wenden, um anschließend in Richtung Ennepetal zu fahren. Beim Einfahren in den fließenden Verkehr übersah sie einen LKW aus Dortmund, der die Hagener Straße in Fahrtrichtung Hagen befuhr. Der 35jährige Fahrer des LKW versuchte noch nach links auszuweichen, konnte aber den Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen nicht mehr verhindern. Durch den Aufprall wurde die Fahrzeugführerin verletzt. Sie wurde mit dem RTW dem Helios-Klinikum-Schwelm zugeführt, wo sie stationär verblieb. Ein Mitfahrer in dem Mercedes Benz wurde ebenfalls verletzt, er konnte aber nach ambulanter Behandlung das Helios-Klinikum wieder verlassen. Es entstand ein Sachsachden von 32 000,- Euro. Der Mercedes Benz wurde von einem Abschleppunternehmen aus dem öffentlichen Verkehrsraum entfernt.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2711
Fax: 02336/9166-2799
CN-Pol: 07/454/2711
E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: