Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070601 - 0640 Westend: Streit unter Schülern endete mit Messerstecherei

    Frankfurt (ots) - Aus bislang unbekannten Gründen gerieten heute, gegen 13.20 Uhr, zwei junge Männer (15 und 17 Jahre alt) auf dem Schulhof des Goethe-Gymnasiums aneinander. Zunächst verbal, später dann auch handgreiflich. Im Verlauf der sich auf die Erlenstraße verlagernden Auseinandersetzung eskalierte die Situation allerdings derart, dass der 15-Jährige den 17-Jährigen mit mehreren Messerstichen schwer verletzte und anschließend flüchtete. Er konnte jedoch wenig später im Rahmen der Fahndung kurz vor Betreten seiner Wohnung festgenommen werden.

    Sein Opfer wurde zur stationären Behandlung in eine Klinik verbracht.

    Die Ermittlungen sowie die Vernehmungen des Festgenommen und von Zeugen dauern zurzeit noch an. Gegebenenfalls wird nachberichtet.

    (Manfred Vonhausen/-82113)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: