Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen, Wodantal, Kradkontrollen durch die Polizei

Hattingen (ots) - Am 27.04.08, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 17,00 Uhr fanden in Hattingen, Wodantal, Parkplatz Schulenbergstr. und in Ennepetal, B 483, Parkplatz Steinbrink, gezielte Kradkontrollen zum Auftakt der Kradsaison statt. Gleichzeitig wurden auch Geschwindigkeitsüberwachungen mit Radarmessgeräten durchgeführt.

Es wurden insgesamt ca. 200 Kräder kontrolliert. Dabei wurden 45 Kradfahrer wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen auffällig. 9mal mußte ein Mängelbericht wegen technischer Defekte/Mängel ausgestellt werden.

Viele Kräder waren mit "grenzwertiger" Bereifung (knapp über der Mindestprofiltiefe von 1,6 mm) unterwegs.

Es fanden eine Vielzahl von Erfahrungsgesprächen zwischen den Bikern und der Polizei statt.

Weiterhin wurde das Angebot des Komissariats Vorbeugung rege genutzt, die "Schockvideos" zu sehen.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2711
Fax: 02336/9166-2799
CN-Pol: 07/454/2711
E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: