Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Raser erwartet hohe Strafe

Gevelsberg (ots) - Am 05.12.2007, gegen 16.50 Uhr, führt der Verkehrsdienst auf der Wittener Straße eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Bei einem 38-jährigen Autofahrer aus Dortmund stellen die Beamten bei erlaubten 50 km/h eine Geschwindigkeit von 108 km/h fest. Den Raser erwarten nun ein Bußgeld von 150 Euro, ein einmonatiges Fahrverbot und vier Punkte in der Verkehrssünderkartei.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Abt. VL 2-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1200
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1200
E-mail: rainer.gieseker@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: