Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Pkw erfasst Fußgängerin

Gevelsberg (ots) - Am 11.10.2007, gegen 10.00 Uhr, fährt die Fahrerin eines Pkw VW rückwärts auf die Straße Nordhang ein und erfasst eine Fußgängerin beim Betreten der Fahrbahn. Durch die Wucht des Aufpralls stürzt die 97-jährige Gevelsbergerin mitsamt ihrem Rollator zu Boden und verletzt sich schwer. Die Verursacherin bemerkt dies offensichtlich nicht und fährt davon. Eine Anwohnerin kommt der verletzten Frau sofort zur Hilfe und verständigt die Rettungskräfte, die die 97-jährige mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Hagener Krankenhaus bringen. Im Rahmen weiterer Ermittlungen wird die 73-jährige Autofahrerin ermittelt und in ihrer Wohnung angetroffen. An dem Rollator entsteht ein Schaden von etwa 150 Euro. Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Hauptstr. 92 58332 Schwelm Tel.: 02336/9166-1222 Fax: 02336/9166-1299 CN-Pol: 07/454/1222 Mobil: 0163/3166936 E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: