Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Zwei Verkehrsunfälle

    Schwelm (ots) - Am 19.07.2007, gegen 15.50 Uhr, erfasst eine 37-jährige Schwelmerin mit einem Pkw Suzuki auf der Rheinische Straße / Hattinger Straße einen Fahrradfahrer, der plötzlich und unerwartet von einem Parkplatz kommend in den fließenden Verkehr einfährt. Bei dem Zusammenstoß stürzt der 9-jährige Radfahrer auf die Fahrbahn und zieht sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen bringt ihn zur stationären Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus. An den Fahrzeugen entsteht ein Gesamtschaden von etwa 2.200 Euro. Am 19.07.2007, gegen 17.50 Uhr, schleppt ein 50-jähriger Schwelmer mit einem Pkw Saab auf der Kaiserstraße in Richtung Hauptstraße einen nicht mehr fahrbereiten Pkw Nissan ab. Im Kreuzungsbereich stößt das hintere Fahrzeug gegen eine Bordsteinkante, wobei es ins Schleudern kommt und frontal mit einem wartenden Kleintransporter eines 25-jährigen Schwelmers kollidiert. Es entsteht ein Gesamtschaden von etwa 7.000 Euro.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: