Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Verkehrsunfall - L 3038 - Krauskopfstraße zwischen Schlangenbad - Georgenborn und Wiesbaden 02.01.2016, gg. 19:25 Uhr

Wiesbaden (ots) - Am frühen Samstagabend wurde bei einem Verkehrsunfall ein Auto beschädigt und dessen Fahrer dabei leicht verletzt. Gegen 19:25 Uhr befuhr ein 21 - jähriger Autofahrer aus Schlangenbad die L 3038 in Richtung Wiesbaden. Kurz vor der Abfahrt zum Josef - Baum Haus geriet er aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Im weiteren Verlauf der Rettungsmaßnahmen wurde der Verletzte durch die alarmierten Rettungskräfte aus seinem Fahrzeug geborgen und zur weiteren Behandlung in ein Wiesbadener Krankenhaus verbracht. Das Unfallfahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 5000 Euro. Für die Dauer der Rettungsarbeiten und der folgenden Unfallaufnahme musste die L3038 voll gesperrt werden.

Hey, POK und KvD-V

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: